Allgemein

Dezember

Das Jahr ward alt. Hat dünnes Haar.
Ist gar nicht sehr gesund.
Kennt seinen letzten Tag, das Jahr.
Kennt gar die letzte Stund.

Ist viel geschehn. Ward viel versäumt.
Ruht beides unterm Schnee.
Weiß liegt die Welt, wie hingeträumt.
Und Wehmut tut halt weh.

Noch wächst der Mond. Noch schmilzt er hin.
Nichts bleibt. Und nichts vergeht.
Ist alles Wahn. Hat alles Sinn.
Nützt nichts, dass man’s versteht.

Und wieder stapft der Nikolaus
durch jeden Kindertraum.
Und wieder blüht in jedem Haus
der goldengrüne Baum.

Warst auch ein Kind. Hast selbst gefühlt,
wie hold Christbäume blühn.
Hast nun den Weihnachtsmann gespielt
und glaubst nicht mehr an ihn.

Bald trifft das Jahr der zwölfte Schlag.
Dann dröhnt das Erz und spricht:
„Das Jahr kennt seinen letzten Tag,
und du kennst deinen nicht.“

(Erich Kästner)

Berichte/Tipps/Stories/Was war los/Mode/Schnick Schnack

Weihnachten, kein Schnee und was ich so schenkte :)

Merry Xmas

Ihr lieben….

ich hoffe ihr habt Weihnachten gut verbracht. Schnee gab es ja mal wieder keinen, trotzdem kann uns nichts und niemand die Weihnachtsstimmung verderben. 🙂

Dieses Jahr gab es wiedermal -wer hätte es gedacht- einiges an selbst gemachtes ! Für die Elternschaft und meinem Schwager gab es selbstgemachten Eislikör sowie Haselnuss-Schokolikör :).

Merry Xmas

Meine Mama & Ihr Lebensgefährte bekamen noch paar Kleinigkeiten.

Meine Mama zusätzlich noch eine tolle selbst genähte My cuddle me-Jacke <3.

Nähprojekt

Meine Schwiegermama einen selbst genähten Loopschal:

Loopschal

Und alle zusammen natürlich Seifen ohne Ende :). Irgend wen muss mein Seifenwahn ja treffen :D.

Soviel zu den selbstgemachtes Sachen, alles andere wird nicht verraten ;).

Ich wünsche allen eine guten Rutsch ins neue Jahr 2017 !!!!!