DIY's

DIY Easy Waves. Leichte Wellen für den Alltag. Haarroutine.

Heute habe ich etwas ganz einfaches ausprobiert. Eigentlich habe ich recht glattes Haar, das sogut wie keinen eigenen Schwung hat. 
Um ein paar leichte Wellen zu bekommen, hab ich mir einfach ein Tuch als Stirnband eingeschlagen und alle Haare um das Band eingerollt. ca. 30 Minuten drauf lassen und dann einfach etwas lockern. Wenn man mehr Volumen und mehr Locken haben möchte, sprüht man nach dem aufrollen die Haare mit Festiger oder Produkt nach Wahl ein und lässt es dementsprechend ein paar Stunden oder über Nacht drauf.

 Viel Spaß 🙂