Meine 14-Tage Powerdiät ! !!!


Ihr lieben,

 

es ist Zeit bisschen mehr zutun als Fitnessstudio…ihr kennt das….das ein oder mehrer Kilo sind zu viel und es geht stark auf den Sommerurlaub zu…wie also innerhalb kürzester Zeit abnehmen ?  Geht das überhaupt ? JA ! Ungesund? Hungern ? Lightprodukte ? FEHL am PLATZ !

In meiner Diät mache ich genau das Gegenteil….ich esse Unmengen an FETT und nehme ab ! Das geht nicht ? WARUM nicht ? 🙂

Es gibt viele  Irrglauben bei dem Thema abnehmen. Meine Art von Diät nennt sich die Anabole Diät ( Ketogene ). Hierbei bringt man sich in die Ketose-phase….diese erreicht man, in dem man viel Fett, mäßig Proteine und fast keine Kohlenhydrate isst. Die Ketogene Diät ist die extremste Form von Low Carb !

MERKE : NICHT Fett macht dick sondern FETT & Kohlenhydrate in Kombination ! Warum erzählen Eure Stars und Sternchen immer das sie fette Steaks ect. essen….? WEIL sie NICHT dick machen 🙂 Als Beispiel hat ein Schweinenackensteak gerade mal 1, 7 KH, währenddessen 100g Pommes ( aus dem Backofen) schon satte 24 KH haben oder 100g Spiraludeln 74 KH !!!!!

Dazu muss man seine Werte in einen Ketogenrechner eingeben, der dann wiederum den Tageskalorienbedarf ausrechnet ( Zum Beispiel  HIER ) inklusive wie viel Fett, Eiweiß & Kohlenhydrate man zu sich nehmen darf.

Über den Daumen gepeilt kann man sagen das die Kohlenhydrate ca. 25-30g betragen….das ist nicht viel…. Richtig ! Und genau darum geht es…..sehr wenig Kohlenhydrate ( Low carb), denn DIESE machen in Kombination mit Fett….FETT !

Tierisches und gesundes Fett wie in Nüssen ect.  allerdings  wird hoch geschraubt ( High fat),  ! Das müsst ihr Euch merken ! Lest Euch gegebenenfalls komplett in die Thematik ein, so wie es jeder machen sollte der so eine Diät beginnt. Was noch dazu zu sagen ist….ihr müsst bedenken das ihr VIEL Gemüse/Grünzeugs essen werdet. Kartoffeln/Reis/Nudeln/Weißmehle dagegen fallen komplett weg !

WANN du  in der Ketosephase bist, kannst du übrigens auch mit einem Messgerät messen. So bist du auf der sicheren Seite ( denn der  Urin riecht nicht bei jedem in dieser Phase) z.b. mit diesem Messgerät:

Ihr könnt jegliche Sorten an Fleisch und Wurst essen, da sie so gut wie keine Kohlenhydrate enthalten. ! Abwechslung bekommt ihr mit Fisch z.b. Lachs . Rezepte gibt es eigentlich on mass im Internet. Eine kleine Hilfe ist vielleicht mein Abnehmtagebuch, in dem ich 14 Tage lang mein Frühstück/Mittag und Abendesse sowie Snacks gepostet habe.

So eine Diät kann man locker ein paar Wochen oder Monate durchziehen wenn man das denn braucht. Im Prinzip ist es sogar gesund danach zu Leben ( Low Carb) …dauerhaft sollte das gesamte Essen einfach abwechslungsreich sein…denn so ist es eigentlich ursprünglich vor Hundert und Tausenden vor Jahren einst gewesen. Man aß gesund ! Abwechslungsreich! Viel Gemüse  und vorallem…und das müsst ihr Euch für die Diät merken….esst nur selbst zubereitete Sachen. Auf vielen Ketogenenportalen wird immer angepriesen das man sein ganzes Fleisch beim Bio-Bauern kaufen soll. Ja….das ist sicherlich gesünder…jedoch nicht jederman’s Geldbeutel.

Deshalb könnt ihr getrost bei Aldi & Co einkaufen…ABER bitte NUR unmarinierte Sachen…ihr könnt selber würzen wenn ihr möchtet. Wenn ihr Hähnchenschenkel z.b. esst …bitte esst sie MIT Haut ! Und achtet darauf KEINE Light Produkte zu verwenden. Das ist das schlimmste was ihr machen könnt. Denkt daran ihr MÜSST Fett essen, sonst funktioniert Eure ganze Diät NICHT ! Lest Euch bitte gründlich in die thematik ein.

SEHR gut wirkt auch täglich am besten Abends 1 Glas Whey Proteinshake zu trinken ! ( Zuckerfrei auf Wasserbasis). Es hilft ungemein bei der Fettverbrennung. Ihr werdet staunen wie viel  essen auf Eurem plan steht…ihr werdet nicht hungern müssen ! Gern könnt ihr auch das ein oder andere Gericht etwas nach salzen. Ihr verliert in der Zeit viel Elektrolyte weil Wasser ausgeschwemmt wird…also gegen etwas Salz ist nichts einzuwenden ( einige LC Anhänger verpönen es…nein das ist falsch ! Und nicht gesund ! ) Beachtet aber hierbei Eure Lebensmittel die schon Salz enthalten.

Ihr solltet auf jeden Fall in den ersten 5 Tagen voll auf euren Gesamtumsatz kommen…danach können es auch ein paar Prozent weniger sein.

Und hier kommt noch etwas wichtiges ! Macht diese konstellation 12 Tage. Nach diesen Tagen macht ihr 2 Refeed Tage. Dies bedeutet ihr esst 2 Tage lang HIGH Carb und LOW Fat…also VIEL Kohlenhydrate um aufzuladen ( Energiespeicher) und wenig Fett. Da spricht natürlich nichts gegen Lasagne oder einem Burger oder Pizza. Danach geht es wieder 12 Tage LOW Carb und HIGH Fat weiter. Ihr sehrt also, Pizza ist nicht für IMMER von Eurem Plan gestrichen 😉 !

So haben beide Essvarianten absolut Abwechslung und ihr werdet sehen wie lecker viel Fett und wenig Kohlenh. esse ist ! Zum Bespiel war mein Kühlschrank immer voll mit Bifi ! Salami allgemein hat so gut wie keine Kohlenhydrate. Wo man sich natürlich einschränken muss ist das „worauf“…Brot und Brötchen sind ja eher verboten. Mann kann sich Oopsis machen ( googeln) oder  eine Scheibe Eiweißbrot sich gönnen ( Aldi Eiweißbrot hat gute Werte ! ) beachtet dann einfach Eure weitere Berechnung für den Rest des Tages.

Ausserdem müsst ihr VIEL trinken ! Ich habe direkt am 2. Tag soviel Durst gehabt ( beim einen mehr, beim anderen weniger) und habe fast 8 ( !!!!) liter getrunken. Das ist natürlich auch nicht gut ! NICHT mehr als 3-4 !

Und zum Schluß…warum 14 Tage Powerdiät ? Weil ich 14 Tage meine Diät für Euch aufgezeichnet habe und ihr sehen könnt was man in 2 Wochen erreichen kann. Ich werde jetzt noch weitere 1 Wochen das ganze durchziehen und dann in’s normale Low Carb übergehen….1. weil wir dann in Urlaub gehen ( 😉 😉 )und 2. man so eine Diät am Stück nur zwischen 4-6 Wochen machen sollte. Warum? Weil ihr in dieser Zeit schon viele Kilos verliert und weil sich der Körper sonst zu sehr daran gewöhnt fast keine KH aufzunehmen und dann stagniert.

Nun verrate ich Euch noch wie viel ich abgenommen habe. Startgewicht am 3.06.17 waren 65,5kg ( ! ) und am 27.6. —-> 60,6 kg

Zur Fotostrecke auf facebook geht es hier entlang…übrigens warum 14 Tage wenn hier nur 12 sind…die restlichen 2 waren die Ladetage :D.

HIER gehts zu der Fotostrecke und meinem Essensplan

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s