Hier habe ich ein total leckere Rezept für Basilikumpesto für Euch 🙂 ❤

40 g Pinienkerne
2 Knoblauchzehen
3 Bunde Basilikum
1/2 Tl grobes Meersalz
240 ml Olivenöl
5 El. Creme fraich
50 g Parmesan

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Knoblauch pellen und in grobe Stückchen hacken. 75 g Basilikumblätter abzupfen.

Basilikumblätter, Salz und Knoblauch in einen Blitzhacker geben. Im Blitzhacker fein zerkleinern. 150 ml Olivenöl nach und nach zugießen und die Masse gut durchmixen. Abgekühlte Pinienkerne zugeben und fein zerkleinern.
Creme fraich einrühren.

Parmesan fein reiben und unterrühren, nicht mehr mixen. Zum Aufbewahren das Pesto in 1-2 saubere Gläser füllen, die Oberfläche mit Olivenöl bedecken und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. 1 Tag ziehen lassen….das Pesto hält ca. 3 Tage im Kühslchrank und schmeckt am besten mit Spagetti.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s