Bratapfel

Zutaten für 4 Personen ( wenn schon denn schon…oder 2 für jeden 😛 😉 )

50 g Mandelblättchen
4 rote, säuerliche Äpfel
50 g Butter
4 El Xucker
1/2 Tl gemahlener Zimt
1 El Zitronensaft
1/2 Tl gem. Haselnüsse

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Zusatz Fett anrösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Äpfel (à ca. 200 g, z. B. Elstar, Cox Orange oder Jonagold) gründlich waschen und die Deckel vorsichtig abschneiden. Kerngehäuse aus den Äpfeln großzügig ausstechen. In eine Auflaufform setzen.

3 El Xucker und 1/2 Tl gemahlenen Zimt , 1/2 Tl. gem. Haselnüsse gut verrühren. Abgekühlte Mandelblättchen unterheben. Äpfel damit füllen.

Butter,2 El Orangensaft, 1 El Zitronensaft und 1 El Xucker kurz aufkochen, über die Äpfel in die Form gießen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) in der Ofenmitte ca. 30 Min. backen. Nach 20 Min. die Deckel daraufsetzen und mit backen.

Äpfel mit dem Sud aus der Form auf 4 Tellern verteilen und mit Puderzucker bestreuen. Schmeckt am beste mit einer Kugel Vanilleeis 🙂 !

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s