Körpersahne , Whipped cream

Hallo Mädels,

heute möchte ich ein ganz einfaches und selbst zubereitetes Rezept für eine Whipped Cream zeigen. Es geht auf den Frühling & Sommer zu und man arbeitet wieder an der Sommerfigur :). Ich nutze die Zeit vorher immer um etwas zu entgiften und entschlacken.

Diesmal dachte ich mir, das es doch auch möglich sein muss selber etwas her zustellen….ohne unnötigen Zusatzstoffe ….einfach reine und vegane gesunde Creme….

Und siehe da…natürlich habe ich mir da etwas einfallen lassen. Schönder als eine langweilige normale Creme, ist die sogenannte Whipped Creme oder auch Körpersahne genannt.

Die Konsistenz gleicht wirklich einer Schlagsahne und ist Mousseartig beim auftragen.

WP_20160306_16_04_08_Pro__highres

Ich habe für mein Glas ( ca. 200 g ) jeweils verwendet :

-8 EL Sheabutter ( vorzugsweise unraffiniert)

-4El Kokosöl

-1 TL Jojobaöl

-1 Beutelchen Matcha Tee

Ätherische Öle:

10 Tropfen 100% ätherisches Öl Wacholder
Zedernholzöl, Atlas – 100% naturreines ätherisches Öl – 10ml

10 Tropfen 100% ätherisches Öl Bergamotte Bergaptenfrei
Bergamotte Öl, furocumarinfrei – 100% naturreines ätherisches Öl – 10ml

10 Tropfen 100% ätherisches Öl Elemi
Elemi – 100% naturreines, ätherisches Öl aus Frankreich, 10 ml

Nun schmelzt Ihr jeweils das Kokosöl und die Sheabutter ( zu bekommen übrigens hier: )
Danlee Kokosnussöl, kaltgepresst – nativ, 1er Pack (1 x 500 ml)
Sheabutter Unraffiniert – 100% Rein Und Natürlich – 500g

in einem Wasserbad bis die hälfte sich gelöst hat. Nun könnt ihr das ganze in eine Schüssel zum schlagen geben und wie Sahne aufschlagen.

Sollte das ganze nach ca. 8 Min noch sehr flüssig sein, gebt das ganze ca. 10 Min in den Kühlschrank und schlagt dann weiter. Gebt dann die ätherischen Öle dazu sowie das Matcha-Teepulver und das Jojobaöl bei und schlagt nochmal kurz auf. -Fertig ist eine super entschlackende Detoxcreme.

Achtung – gerne könnt ihr andere ätherische Öle verwendet und müsst auch nicht den Matchatee verwenden. Aber bedenkt, dass ihr dann eine andere Whippedcream gemacht habt und nicht eine die , so wie meine, Euch richtig entschlackt ! 🙂

Gerade Wacholderbeerenöl ist beim entschlacken ganz hoch im Kurs !

Die Creme hält zwischen 6 & 8 Monate bei normaler Raumtemperatur z.b. im Badezimmer. Steht sie sehr warm wird sie wie normale Sahne flüssig. Steht sie sehr kalt, wird sie dementsprechend fester. Optimal ist ganz einfach der Badezimmerschrank, der idealerweise nicht über der Heizung und nicht direkt vor dem Fenster zur Sonnenstrahlung steht :).

Und nun viel Spaß beim Körpersahne auf der Haut schmelzen lassen, Entschlacken und verwöhnen mit selbst gemachter Detoxcreme ! 🙂

Video ? Ja sicher 🙂 Hier:

erer

 

4 Comments

  1. Kann man ja alles machen, aber der Körper entgiftet ganz von selbst. Leber und Nieren übernehmen das, zuletzt der Darm. Wäre ja schlimm, wenn das nicht mehr funktioniert.
    Die Haut profitiert auch davon.
    Viel trinken ist immer gut 🙂

    Gefällt mir

  2. Der Körper kann sich niemals alleine von allen Umweltgiften befreien, es stecken so viele Sachen fest die ausgeleitet werden müssen, gerade ein Körper der nicht richtig funktioniert, geschwächt ist,
    braucht Unterstützung. Es gibt Pillen zur Entschlackung was totaler quatsch ist, aber eine Creme selber herzustellen, ohne alle möglichen Zusatzstoffe die man überhaupt nicht benötigt, die vegan ist, super Pflegt und obendrein noch Detoxt – was besseres gibt’s nicht :).

    Gefällt mir

  3. Ich glaube ich werde das Rezept demnächst mal ausprobieren. Ich bin nämlich auch gerade dran, etwas für meine Sommerfigur zu tun und speziell auch für die Haut. Hab´s gleich mal abgespeichert 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s