Na…hattet ihr auch schon malanise-320119_1280

Lust, einfach Eure Bonbons 

selber zu machen?

Das ist gar nicht so schwer…

Hier mal ein ganz einfaches Rezept für ca. 100 Stück !! :

500g Zucker

125g Bonbonsirup ( Konditor oder Internet)

200ml Wasser

5g Zitronensäurepulver

20 Tropfen Zitronenöl ( Apotheke)

2 Tropfen Zitronengelbe Lebensmittelfarbe

Zucker & Wasser in einen Topf geben… und gut rühren bis die weißen Kristalle sich gelöst haben….anschließend den Sirup dazu geben ( rühren ! ). Nun das ganze heiß werden lassen bis der Zucker geschmolzen ist und die Masse zu köcheln beginnt .

Nach dem Aufkochen nicht mehr rühren !….Bonbonmasse weiter erhitzen ( ca. bis 145-148 Grad)….Keinesfalls darüber sonst karamellisiert der Zucker – ein Kochthermometer hilft ;).

Nun den Top kurz in kaltes Wasser tauchen ( nur den Top…am besten im Spülbecken).

Nun die masse auf eine geölte Marmorplatte, oder Silikonbackmatte – alternativ auf ein geöltes Backblech gießen und sofort die Zitronenfarbe und das öl darauf träufeln und einrühren. Zitronensäure anschließend zügig per Sieb gleichmäßig darüber sieben.

Masse mit einem Edelstahlspachtel mischen und glatt rühren bis sie ca 70 Grad erreicht hat.

Dann den Bonbonteig in ca. 5 Teile teilen und mit einer leicht eingeölten Schere auseinander schneiden. Mit den Händen zu Fingerdicken Strängen drehen und mundgerecht auseinander schneiden. Abkühlen lassen….FERTIG ! Alternativ könnt ihr natürlich nach Bonbonförmchen ausschau halten . dies finde ich aber schwieriger, da diese beim eingießen 1. auch verkleben und 2. müsstet ihr dann die Zitronenzutaten viel schneller einrühren und dann eingießen bevor es fest wird…

Wer dies gut hin bekommt – kann natürlich das ganze in die jeweiligen bevorzugten Geschmacksrichtungen abändern…wie z.b. Himbeergeschmack….hier dann rote Lebensm.farbe….Himbeeraroma ect. 🙂

bonbons diy

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s