Rotweinkuchen

Zutaten:

4 Eier
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Margarine
2 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
1 TL Rum (Oder 1 kl. Fläschen Aroma)
250 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1/4 l Rotwein
150 g Schokoladenraspel/oder Drops

Die Eier schaumig schlagen ( Rührgerät). Zucker und Vanillezucker dazu geben und weiter schaumig schlagen.(Ich empfehle alles mit einer Küchenmaschine schlagen zu lassen.)
Dann die Margarine dazu geben und weiter zu einer glatten Masse verarbeiten.
Die restlichen Zutaten nach und nach dazu geben und den Teig in eine große Kastenform füllen.

Bei 180°C Umluft 40 – 50 Minuten backen.

Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen  mit Schokoglasur oder Karamel-Linien bestreichen. Je nach dem für welchen Geschmack & Anlass :).

Schokolade lustig

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s