Hier mal ein paar super easy Rezepte zum selber machen. Kostengünstig und ihr wisst was ihr rein tut 🙂 :

Zitrone z.b. wirkt wie ein Peeling.

Schneidet Eure Zitrone einmal in der Mitte durch und reibt nun entlang Eures Gesichtes ( Vorsicht – nur wenn ihr die Säure vertragt- bei Problemhaut bzw. Pickeln bitte nicht ! ) an den Handschwielen, Ellenbogen und an der Ferse. Eure Haut wird weich wie ein Babypopo—duftet angenehm und ihr fühlt Euch richtig erfrischt.

Honig pflegt raue Lippen. Und wirkt zu dem noch Antibakteriell !

Als Peeling : Einfach 1 El Honig, 1-2 El Olivenöl und etwas Meersalz zusammen vermengen und Eure Hände damit verreiben. Anschließend gut mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Milch….schützt Eure Haut ! Auch von außen !

Als Maske bitte 1 EL Quark mit 1 TL Honig und 1 TL Sahne vermsichen. 15 Min. einwirken lassen und dann wieder abwaschen. Fertig ist das Strahlegesicht 🙂 !

Kamille beruhigt Haut und Kopfhaut !

Als Dampfbad für’s Gesicht  eine Handvoll Kamilleblüten mit kochendem Wasser aufgießen…ein Handtuch über den Kopf und Topf/Tasse ect. geben und ca. 10 Min. eindampfen lassen..danach das Gesicht abtrocknen und mit Feuchtigkeitscreme eincremen. Durch die geöffneten Poren dringt diese nun besser ein.

Hol mir mal ne Flasche Bier !

Bier lässt unser Haar strahlen und glänzen. Als Spülung, nach dem Haare waschen das Bier über den Kopf gießen -nicht ausspülen ! Abtrocken udn am besten Lufttrocknen lassen Nach ca. 1 Std. ist der Biergeruch verflogen und das Haar glänzt und ist gefestigt wie mit einem Volumenschaum !!!

Diese Rezepte gelten natürlich auch für Männer !

Geschäftsmann, Businessman

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s