Und alle Jahre ist es wieder soweit …am 31. Oktober ist Gruselzeit ! Extra für Euch habe ich ein paar Halloweencakepops kreiert 🙂 ~
 
 
 Hierfür braucht ihr lediglich einen Kuchen ( trockener Sandkuchen z.b.) Ich habe hier einen einfachen Sandkuchen gemacht und Himbeerpulver beigefügt ( LECKER ! ).
 
Lasst den Kuchen erkalten und verknetet den gekrümelten Kuchen mit ca. 50g weiche Butter. Formt daraus eine Art rechteckigen Kasten und lasst das ganze nochmals 30. min im Kühlschrank fest werden.
 
Nun könnt ihr anfangen Eure Schokolade zu schmelzen ( Bitter und/oder weiße Kuvertüre).
Schneidet ein Stückchen Kuchenteig ab und formt daraus eine Kugel.
 
Taucht nun Euren Stiel ( zur Not auch Zahnstocher) in die Schokolade und steckt ihn in den Pop. Wartet kurz und schwenkt dann den gesamten Pop am Stiel in der Schokolade. 
Möchtet ihr wie ich eine Spinne machen, streut sofort Schokostreusel darüber und stellt das ganze Kopfüber auf einen Teller. Taucht dann die restlichen abwechselnd wie ihr möchtet ein – auch in die weiße Schokolade. Ihr könnt diese auch noch orange färben wenn ihr wollte.
 
Gebt die Pops in den Kühlschrank ( 20min) nach dem sie ausgekühlt sind, könnt ihr sie nach belieben bemalen ( Zuckerguß). Oder – wie ich-Spinnen daraus machen. Wie ? Seht ihr in meinem Video ;).
 
HAPPY HALLOWEEEEEN 🙂 MUHAHAH

 

1 Comment

  1. Wowoo die schauen ja zum anbeissen Hammer lecker aus. Werde ich am Wochenende mir einer Freundin auch ausprobieren. Tolle Idee!!! Gruß aus Köln, madelaine.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s