Dosenkuchen, Kuchen aus der Dose
Dosenkuchen, Kuchen aus der Dose

 

Heute stelle ich Euch ein simples Rezept vor, ohne groß Kuchenformen parat stellen zu müssen. Alles was ihr benötigt…ist eine schlichte Konservendose.

Was ihr für 1 Dose benötigt benötigt ( ausreichend für den kleinen Hunger von 2 Personen):

175g Mehl
150g Zucker
25g Puderzucker
2 TL Backpulver
zwei Priesen Salz
50g Butter, geschmolzen
150ml Vollmilch
2 Eier Größe M

Rührt alles zusammen und gebt den Teig nach und nach in die Dose, während Euer Backofen auf 200 Grad 10 Min vorheizt. ( Lasst ca. 3 cm nach oben Platz da der Kuchen etwas aufgeht).

Backt nun das ganze ca. 40 Minuten Umluft – nach ca. 30 Min. Zahnstocherprobe durchführen. Als Tipp, lasst den Boden der Dose dran ( manche entfernen beide und ummanteln den Boden mit Alufolie – bitte nicht ! ) und schneidet ihn nach dem auskühlen ( ca. 30 Min) einfach ab.

Nun habt ihr eine leckere Kuchenrolle. Natürlich könnt ihr Euren Kuchen auch noch verfeinern in dem ihr Schokostreusel ect. vor dem backen einrührt. Ich habe zu meinem Rezept einfach ein paar Mokkabohnen mit dazu gegeben.

Viel Spaß beim probieren 🙂

Tincake, Dosenkuchen
http://www.facebook.com/KristinWolfPhotography

4 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s