Rhabarberkuchen a la Girls with flavour


Ach ist das schön…habe von einer lieben Arbeitskollegin Rhabarber bekommen….da freu ich mich wie Bolle…endlich kann ich mal wieder einen leckeren Kuchen davon backen. 

Für diejenigen, die Rhabarber nicht so kennen…er schmeckt süß, manchmal leicht säuerlich, aber wenn man ihn als Kuchen verarbeitet wird er meist etwas vorher gezuckert. 

Und hier zur Einstimmung : Rhabarbera Klick
Und hier die Zutaten:
Für den Teig:

500 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
250 ml Milch
60 g         Butter
50 g         Zucker
2         Eier
1 Msp. Salz

Für den Belag:

500 g Quark
3         Eier
1 Pck. Puddingpulver zum Kochen (Vanillegeschmack)
1 Pck. Vanillezucker
170 g Zucker
1 kg         Rhabarber

Für die Streusel:

300 g Mehl
200 g Zucker
200 g Butter
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillinzucker

Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel geben und kleine eine Mulde in die Mitte drücken. Die Milch lauwarm erwärmen. Hefe in die Mulde geben, die Milch dazugeben. Die Butter schmelzen und mit Zucker und Eiern verrühren. Das Salz einrieseln lassen. 

Alles vermischen, den Teig  gut durchkneten und an einem warmen Ort (z. B. im Ofen bei 50°C) 45 Minuten gehen lassen. Den Teig auf das gefettete Backblech ausrollen. Backofen  auf Umluft 175°C mittlere Stufe vorheizen.

Für den Belag den Quark abtropfen lassen,  mit den Eiern, Puddingpulver, 80 g Zucker und Vanillezucker mischen. 

Rhabarber waschen, schälen, in Stücke schneiden, mit dem restlichen Zucker bestreuen und einige Zeit ziehen lassen. 

Die Flüssigkeit abgießen. Den Rhabarber auf dem Teig verteilen und mit der Quarkfüllung zudecken und verstreichen. 
Für die Streusel alle Zutaten vermischen ( Butter kann leicht flüssig sein) und mit den Händen Streusel daraus kneten. Die Streusel auf dem Belag verteilen und im Ofen ca. 35 Minuten backen – und fertig ist Euer leckerer Rhabarber-Streuselkuchen 🙂

 
Video? Logo, hier :

https://www.youtube.com/watch?v=XWmFLFwp7Yg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s