Mein Christstollen


So liebe Christkinderl’s….heute stelle ich Euch mein Christstollenrezept vor. Verwendet habe ich hierfür eine Stollenform – muss man aber nicht unbedingt nehmen.

Zutaten:

500g    Mehl
40g      Hefe
125ml  Milch
200g    Butter ( weich)
100g    Zucker
1 Pr.    Salz
1           Ei
100g    Marzipanrohmasse
250g    Rosinen
50g      Zitronat
50g      Orangeat
4cl       Rum oder 2 Fläschchen Rumaroma
100g    gehackte Mandeln

nach dem backen :

50g      Butter
50g      Puderzucker

Hefeteig herstellen, dazu Mehl, Hefe, lauwarme Milch und 1 Prise Zucker zu einem Vorteig verarbeiten und ca. 45 min an einem warmen Oder gehen lassen.
Weiche Butter, restlichen Zucker, Ei, Marzipan & 1 Pr. Salz zu dem Teig geben und verkneten – weitere 45 min. gehen lassen.

Mandeln & Rosinen/Zitronat/Orangeat in den Teig einarbeiten.

Nun das ganze in die Stollenform drücken oder einen Stollen Formen und auf das Backblech geben. 


Auf mittlerer Einschubhöhe, Umluft, vorgeheizt auf 160 Grad ca. 60 Min. backen.

( Verwendet ihr eine Stollenbackform, dann 20. Min. vorher die Haube abnehmen und weiter  backen.).

Ist der Stollen fertig, den noch warmen Kuchen mit zerlaufener Butter bepinseln und dick mit Puderzucker bestreuen ( sieben ! ).

Nach dem erkalten in Frischhaltefolie einschlagen und in eine Plastiktüte geben. Der Stollen sollte ca. 2-3 Wochen bei 15c ( kühler Windfang reicht) durchziehen.


Viel Spaß und frohe Weihnachtszeit 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s