Kristin’s Cowgirl Cookies



Hallo Cowgirls da draußen,
Lust auf ein paar richtig leckere Cookies? Crunchen müssen sie und lecker sein?  Kein Problem…hier mein ganz persönliches Cowgirl Cookierezept ( Wer IKEA Kekse kennt…vom Geschmack würd ich sagen fast 1:1 hinbekommen)


Hier die Zutaten:

1 1/3 Tasse Mehl,glatt gedrückt
1 TL   Backpulver
1 TL   Natron
1/4     TL Salz
1         Tasse Haferflocken
3/4    Tasse rosa oder rote M&M’s
3/4    Tasse bitterschokolade, gehackt(oder Tropfen)
1/2     Tasse brauner Rohrzucker
1/2     Tasse weißer Zucker
1/2 – 1/3 Tasse gehackte Walnüsse

Alle trockenen Zutaten ( Mehl, Backpulver, Natron, Salz zusammen mischen.)

Nun füllst du – wenn du das ganze als Geschenk machen möchtest…in ein 1 Liter Glas nach einander:

Die vermengten Zutaten ( Mehl ect.)
Haferflocken
M&M’s
Schokotropfen/gehackte Schokolade
Brauner Zucker
weißer Zucker

Wer nun das ganze backen möchte schüttet alles zusammen in eine Schüssel und fügt hinzu:

1 Ei ( kurz mit der Gabel aufgeschlagen)
3/4 Tasse Butter abmessen & dann in der Mikrowelle kurz zerlassen.

Alles zusammen mit der Hand verkneten.
1-1,5 große Bällchen formen und auf ein Backpapier setzen. Vorgeheizt auf 220grad, dann auf 200g runter drehen und bei Umluft ca. 15 Min backen. ( Zahnstocher test).

Fertig sind Eure Countrygirl Cookies a la Kristin…für die Boys tun’s natürlich auch blaue M&M’s ;)….und jetzt viel Spaß HIHAAAA !


Video:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s