Leckerer Osterkuchen / yummy Eastercake



Hier mein ganz spezielles Möhrenkuchen- Osterkuchenrezept OHNE Butter und Mehl !


Zutaten:
5         Ei(er)
250 g    Zucker
250 g    Haselnüsse, gemahlen
250 g    Möhre(n) (2-3 große Stück)
etwas    Zitronensaft
Prise     Zimt
3 TL     Backpulver
200 g    Kuvertüre (Halbbitter) oder frosting
 evtl.     Marzipan – Möhre, für die Dekoration

Die Eiweiße mit dem Zucker sehr schaumig schlagen, zum Schluß das Eigelb einfließen lassen und nochmals kräftig schlagen.
Nüsse, Backpulver, geriebene Möhren und Zitronensaft hinzugeben und gut miteinander vermischen. Die Eimasse unterheben.
Den fertigen Teig in eine eingefettete und mit Semmelbrösel bestreute 26er Springform geben und bei 175°C Umluft ca. 50-60 Minuten backen. Dann den noch warmen Kuchen mit der Kuvertüre überziehen…oder, so wie ich, nach erkalten, ein Frosting als Verzierung verwenden. Bei Belieben noch mit einer Marzipanmöhre verzieren.


Wer noch kein Frosting kennt …. Hierfür habe ich genommen :

200 g Butter, weiche
200 g Puderzucker
200 g Frischkäse, (vorzugsweise Philadelphia)
2 TL   Vanillepulver oder Mark einer Schote
           (Kein Vanillezucker !! )

Alles kräftig schlagen und Kuchen damit überziehen.Im kühlen wird die Masse auf dem Kuchen dann fester. 🙂


Video? Hier: 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s