Cake in a glass / Kuchen im Glas


                                                                    

Was ihr benötigt:                                     

1 1/4 Tassen Mehl, 1/4 Tassen Zucker (gemischt mit Lebensmittelfarbe) 1/2 Tasse Kokosflocken, 1/2 Tasse Kakaopulver, Schokoperlen, 1/2 Tasse Zucker gemischt mit Lebensmittelfarbe, 1 Päckchen Vanillinzucker, 2 TL Backpulver     
                                                                                                                                                                                    Ihr schüttet einfach nach und nach alle Zutaten übereinander. Einen schönen Effekt bekommt ihr, wenn ihr dunkle und helle Zutaten abwechselt.   

                                                                          
Besser ist es, ein kleines Einmachglas zu nehmen . Ich hatte leider nur ein großes zur Hand.
Wofür das ganze gut ist ? Es ist einfach eine nette Aufmerksamkeit, wenn ein kleines Geschenk gebraucht wird.
Ihr fertigt praktisch eine süße Kuchenmischung zusammen. Toll wäre es, wenn ihr auf einem kleinen Zettel das Rezept schreibt und klein gerollt an das Einmachglas heftet.
Hinzugefügt wird lediglich noch   2 Eier, 1/4 Tasse Butter und 3/4 Tasse Milch. In einer Napfkuchenform 30 Min bei 180 Grad backen. 
Eure Kristin 🙂 
Und hier gehts zum Video :
  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s