Rezept : Moussaka


Moussaka ist ein griechisches Essen, dass mit ein paar speziellen Zutaten, den richtigen Pfiff bekommt!

Zutaten:

1              Aubergine 
4 EL         Olivenöl
1/2         Zwiebel
                 Butter
500 g      Gehacktes vom Rind
1 TL        Zimt
5 EL Tomatenmark/ u. evtl 1/2 Dose pürierte Tomaten
½ Bund Petersilie, oder Tiefkühlkräuter,
für ausserhalb der Saison, nach Wahl
1 Prise       Zucker
                 Pfeffer, 
                 Salz, Knoblauch, Gewürze nach Wahl
30 g          Mehl
500 ml     Milch
200g          geriebener Käse
5-6 große  Kartoffeln




Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und im erhitzten Olivenöl goldgelb braten.


Die Zwiebeln schälen, fein hacken und in 2 EL erhitzter Butter bräunen. Das Hackfleisch dazugeben und unter Rühren anbraten. Anschließend mit Pfeffer, Salz und Zimt würzen. 
Das Tomatenmark, die Petersilie oder etwaige anderen Küchenkräuter  und den Zucker zu dem Hackfleisch geben. Alles gründlich verrühren und 10-20 Minuten schmoren.

Nebenbei dünne Kartoffelscheiben in kochendem Salzwasser ca. 20 min vorgaren.

In einer mit Olivenöl eingefetteten Auflaufform eine Schicht Auberginen-Hackfleischsoße geben, abwechselnd mit den Kartoffeln. Abschließend, natürlich mit der Soße ;).

Je nach belieben mit Käse überstreuen.

Im Backofen, vorgeheizt bei 180°C Umluft 60 Minuten lang backen.


Hier gehts zum Video 🙂 :


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s