Marmor-Regenbogenkuchen /Rainbowmarblecake




250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (Bourbon-)
250 g Butter, weich
5 große Ei(er)
1 Prise Salz
1 ½ Pck. Backpulver (Safran-)
250 ml Milch
250 g Nutella
400 g Mehl
2 EL Kakaopulver
170 g Marzipanrohmasse
1/2 Fl. Bittermandelöl
3 EL Semmelbrösel 
Lebensmittelfarbe nach Wahl


Backofen auf ca. 170-175 Grad Ober-Unterhitze oder  150 Grad Umluft vorheizen. Eine Kuchenform buttern und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Zucker und die weiche Butter schaumig schlagen. Die Eier nacheinander dazugeben und alles gut miteinander vermengen. Salz  dazugeben und gut unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und danach durchgesiebt im Wechsel mit der Milch dazugeben. Den Teig gut verrühren und dann in die jeweiligen Teile teilen, soviel wie ihr Lebensmittelfarbe habt.  In die bunten Teige die klein gezupfte Marzipanrohmasse geben, gut vermengen und in die Kuchenform geben.

In die andere Teighälfte die Nussnougatcreme mit 2 EL Kakaopulver und 2 EL Bittermandelöl geben und gut verrühren. Den dunklen Teig auf den bunten Teig geben. Eine Gabel in den Teig eintauchen und mit drehenden Bewegungen wieder herausziehen, so mit dem gesamten Teig verfahren. 


Den Kuchen ca. 60 min. backen.

Danach auf ein Kuchengitter zum Auskühlen stürzen und nach Geschmack mit Puderzucker bestreuen oder mit einer Schokoglasur überziehen, oder Puderzuckern.

 
Und zum Video gehts hier:


       


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s