Quesadillas – ganz einfach selber zubereiten !


Mexican Quesadillas


Was du benötigst  neben den Tortillas/ What you need besides the Tortillas:






Plus: Gewürze nach belieben, Tomatensoße und/oder Tomatenmark, Schmand/Saure Creme, für den Dip.  Plus: seasonal Spice, Tomatoesauce and/or Tomatoe paste, Sour creme for the dip. 

Nimm 
die Tortilla und geben sie in eine mittel heiße Pfanne.

Take the Tortillas and give it into a middle hot pan.

Bepinseln die oberseite mit einer Mischung aus Öl und Gewürzen. Brush the top with a mixture of oil and spice.
Drehe nun das Tortilla und streich sie mit deiner Tomatensauce ein.
Now turn the tortilla and coat them with your tomatoe sauce.
Jetzt nimm deinen Käse nach Wahl – ich bevorzuge Mozzarella. Now take your cheese of your choice – I prefer mozzarella.
Fahre mit deinen anderen Beilagen fort. Continue with  your other supplements .

Klappe die Tortilla einmal zusammen und drücke sie vorsichtig mit einer Backschaufel etwas flach.
Fold the tortilla once and squeeze it gently a little flat.

Nimm die Tortilla aus der Pfanne und teile sie in 2-4 Teile ( je nach Größe des Teiges). Take the tortilla from the pan and divide them into 2-4 parts (depending on the size of the dough).

Serviere hierzu einen Dip nach Wunsch, beliebt ist der Sourdip.
Serve to this, a dip as desired. Popular is the Sourdip.
Enjoy your meal !!!!  Guten Appettit !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s